Dachtypen und Fahrradträger

4 Dachtypen und zwei Fahrradträger Systeme, das ist alles ! Ganz einfach, oder ?! 

Sie wissen nicht, welcher Dachtyp (Fixpunkte, offene / geschlossene Reling oder normales Dach) auf Ihrem Fahrzeug verbaut ist? Dann schauen Sie sich doch bitte das nachfolgende Video an. Dort wird alles dargestellt und erläutert. Sollten Sie dennoch Fragen haben, dann schreiben Sie uns bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine Email. Unser Dachboxking Serviceteam wird Ihnen gerne weiter helfen.


Wir bieten Ihnen speziell für Ihre Bedürfnisse einfache und pragmatische Lösungen an, welche Ihnen die Reise erleichtert. Wollen Sie Ihre Fahrräder transportieren, dann gibt es da zwei Alternativen zur Auswahl zu einem Kuppplungsträger für die Anhängerkupplung und Fahrradträger für das Dach.

Fahrrad Heckträger

Beim Kupplungsträger z.B. Thule XT 939 können von einem und bis zu vier Bikes transportiert werden. Wenn es E-bikes sein sollen,
dann können bis zu zwei geladen werden.  

Thule bietet für die Montage auf das Dach, folgende Träger an: Thuel ProRide 598 / 591 und 532. Auch hier können von einem
und bis zu vier Bikes transportiert werden.

Dach Fahrradträger

Bei E-Bikes gilt das maximal Gewicht von 20kg je Bike. Hierzu muss aber die Dachlast Ihres Fahrzeuges beachtet werden. In der Regel sind betragen die Dachlasten je nach Fahrzeug zwischen 50 - 100 kg.

Sollte die Dachbox nicht ausreichen, dann bieten wir Ihnen unsere hochwertige Thule Backspace XT / Heckbox an. Sie besitzt einen leicht zugänglichen Stauraum von 300 Litern, genug Platz etwa für zwei Golftaschen, weitere Sporttaschen oder sonstige Reiseutensilien, wie z.B. Kinderwagen.

Auto Heckbox

Die Heckbox sitzt bodennah, wodurch das Be- und Entladen des Kofferraums erleichtert wird. Einfacher Zugang zum Kofferraum, da die Box am abklappbaren Thule Kupplungsträger XT 939 befestigt ist. Die Heckbox hat eine Zuladung in Höhe von max. 50kg.

Auto Heckbox